Das Wochenende ist rum und hinter uns liegt ein Tag Malerei im Frankfurter Ostend. "Light" Version hin oder her: Es trafen sich wieder klasse Leute an einer top Wand. Und so bemalten wir bei allerbestem Sommerwetter 100m Grundstücksmauer der Firma "Mandausch/Reißwolf".

Um an die Europa Wand von letztem Jahr anzuschließen, wählten wir wieder "Meine Stadt" und so brachten die Teilnehmer Elemente ihrer Heimat mit in die Bilder ein. Damit gingen wir von Europa über die Schweiz, Berlin, Koblenz, Aschaffenburg und Wiesbaden nach Frankfurt. Mit den Bildern entstand ein weiterer sehenswerter Abschnitt und wir bedanken uns nochmals bei den Teilnehmern wie auch den Sponsoren, die erneut zum Gelingen beigetragen haben:

JMS Cuts (Schweiz), ZWERG (Schweiz), LONE (Wiesbaden), STEN (Aschaffenburg), SPEEDY (Aschaffenburg), BLOK SHOK (Aschaffenburg), MONKEY (Wiesbaden), RADIK.42 (Koblenz), CINK (Frankfurt), MISTER (Berlin), BORN CREW (Frankfurt)

Malerwerkstätten Mensinger, Montana/mtn94, Späth Knoll Farben und Putze, IBIS Hotels, René Giese