Das Dreckige Dutzend 2018

Am 07.+08.4. tritt "Das Dreckige Dutzend", eine von mir zum zweiten Mal ausgerichtete Street Art Aktion in Frankfurt, wieder auf den Plan. Und die Fläche steht jetzt fest!

Nach der Ortsbegehung zusammen mit der Stadt Frankfurt, Gerüstbau Paul und den Malerbetrieben Mensinger legten wir uns auf eine der vielen Flächen, die die Brücke bietet, fest:

Hauptwand 

Somit haben die Künstler jetzt noch Zeit ihre Entwürfe entsprechend zu planen und ggfs. anzupassen. Am 04.4. wird die große Wand von Gerüstbau Paul eingerüstet werden. Und ja, Ihr lest richtig: ein komplettes Gerüst und keine Rollgerüste!
Am 05.4. rückt dann die Firma Mensinger an, um die Wände mit den von Brillux bereitgestellten Farben vorzubereiten und zu grundieren, damit wir am loslegen können.

Bis dahin müssen noch die Dosen, die uns mtn 94 und Kannemann sponsorn, abgeholt werden, aber dann kann es auch schon losgehen!

2018 © AMBER197. All Rights Reserved.